Streit über Corona-Studie: Wenn Wissenschaft persönlich

Streit über Corona-Studie: Wenn Wissenschaft persönlich wird
: Drostens Studien seien somit “für die Weltgemeinschaft der Coronavirologen von hoher Relevanz.” Von Kekulé hingegen “gibt es keine Publikation zum Coronavirus”.