könnte jetzt genau das machen, was Ramelow geplant

könnte jetzt genau das machen, was Ramelow geplant hat. Auf wechselnde Mehrheiten setzen für seine Vorlagen. Warum das bei der SED-Nachfolgepartei demokratisch sein soll, bei der FDP aber undemokratisch, das erschließt sich mir in keiner Weise.