Fuck. “Was kann ich machen?” ist die Frage. Und: “Rausgehen,

Fuck. “Was kann ich machen?” ist die Frage.
Und: “Rausgehen, mit Menschen reden,genau vor deiner Haustür so handeln, als sei die Katastrophe bei dir angekommen!” die Antwort.
Ich lasse das mal wirken und bin sicher, nicht jeder Aspekt, der da kommt ist angenehm.